Design it yourself

Schmuck so individuell, wie Du selbst.

Lasst uns gemeinsam die endlosen Möglichkeiten der Schmuckgestaltung durch den 'Connector' erkunden! Hier entsteht unsere Sammlung ideenreicher Kreationen. Wir sind schon gespannt auf Deine Ideen. Lass Dich inspirieren und zeige uns Deine kreativen Schmuckstücke. Wir veröffentlichen diese gerne.
Der Connector gibt Dir die Möglichkeit unterschiedlichste Materialen, Formen und Farben zu verbinden.
Gestalte Deinen Schmuck selbst - Du bist frei!

We R free!


Schallplatten-Nostalgie

Es gibt Dinge, von denen kann man sich einfach nicht trennen. Bei uns gehören beispielsweise Schallplatten dazu, obwohl wir keinen Plattenspieler mehr im Haus haben. Immer, wenn ich eine Schallplatte in die Hand nehme, kommen Erinnerungen in mir hoch. Das brachte mich auf die unwiderstehliche Idee, aus einer Schallplatte einen Schmuckanhänger zu machen. Ich hätte nicht gedacht, welch wunderbare Basis so eine alte Platte für ein neues Schmuckstück sein kann.

Und so funktioniert’s:

Du brauchst lediglich eine Schallplatte, eine Lochsäge und einen Handbohrer.
Um Kurven sägen zu können, benutzen wir eine Laubsäge mit runden Sägeblättern. Nach dem Zuschnitt feilen wir den Rand, damit grobe Unebenheiten entfernt werden. Mit Schmirgellatte oder Schmirgelpapier glätten wir anschließend den Rand. Dann bohren wir mit einem 2mm-Metallbohrer und möglichst niedriger Drehzahl ein Loch als Aufhängung. Mit dem Connektor kann man jetzt den Schallplatten-Anhänger mit anderen Details kombinieren.
  • Du ritzt die Form in die Schallplatte, die du gerne hättest. Meiner Erfahrung nach ist es sinnvoll, zusätzlich einen äußeren Rand zu zeichnen.

  • Dann spannst du ein rundes Sägeblatt in eine Laubsäge und sägst die Form aus.

  • Anschließend begradigst du die Form mit einer Feile und schleifst sie ab.

  • Danach bohrst du mit einem Steinbohrer und geringer Drehzahl das Loch.

Kontakt

Wenn du Fragen, Wünsche oder Anregungen hast, freuen wir uns sehr über dein Feed-Back!

Logo