WeRfree!
…unsere Philosophie:

Viele Menschen denken bei Schmuck an Luxus. Wir dagegen sehen Schmuck vor allem als Ausdruck von Individualität und Lebensfreude.

Unser ganzes Tun orientiert sich am Gedanken der Corporate Social Resposibility (CSR). Es ist uns wichtig, welchen Beitrag wir mit unseren Unternehmen zu nachhaltigem Wirtschaften leisten können. Die UN Konferenz für Umwelt und Entwicklung versteht den Begriff der Nachhaltigkeit so, dass man dauerhaft stabile Gesellschaften nur dann erreichen kann, wenn man ökologische, ökonomische und soziale Ziele gleichrangig anstrebt. Das heißt für uns, wir orientieren uns nicht nur an der Gewinnmaximierung.  Fairness, Transparenz und soziale Verantwortung stehen im Vordergrund.

Das ist der Grund dafür, dass WeRfree den Connector mit modernster Technik „made in Germany“ produziert. Es stellt sicher, dass deutsche Arbeits- und Umweltschutzgesetze zur Anwendung kommen und wir in Deutschland für Arbeitsplätze sorgen. Doch wir haben noch weitergedacht.


Der Gedanke der WeRfree-Community führt
für uns direkt zur Idee des Charity. Wir wollen
uns im Sinne von Erich Kästner engagieren:

„Es gibt nichts Gutes,
außer man tut es.“
Erich Kästner


Der Connector

 

Ein modulares Baukastensystem

Der patentierte Connector ist das einzige modulare Baukastensystem für Schmuck, mit dem Schmuck – Anhänger wirklich individuell gestaltet und kreativ miteinander kombiniert werden können.

Unter Modularität (Baukastenprinzip) versteht man die Aufteilung des Ganzen in einzelne Teile, die durch normierte Schnittstellen miteinander kombiniert werden können. Es gibt im Schmuckbereich zwar schon lange modulare Systeme. Allerdings war es bisher nicht möglich, Schmuck wirklich individuell zu gestalten. Man konnte zwar Anhänger austauschen. Aber aufgrund der notwendigen Normierung (Form, Größe, Befestigung) war die Auswahl sehr begrenzt. Gerade bei komplexen Schnittstellen (z.B. komplizierten Gewinden) konnte man nur Anhänger aus dem Sortiment des Herstellers auswählen. Im Gegensatz dazu ist die Schnittstelle des Connectors ein simples Front-Loch mit einem Durchmesser von ca. 2,0 mm. Damit ist die Befestigung denkbar einfach und es gibt in der Auswahl der Materialien und Formen für die Schmuck-Anhänger so gut wie keine Einschränkungen. Somit ist der Connector ein offenes System, bei dem Schmuck-Anhänger der unterschiedlichsten Künstler miteinander kombiniert werden können und buchstäblich jeder sich ganz leicht eigene Schmuck-Anhänger selbst fertigen kann.
Connector 1
Der Connector besteht aus zwei Teilen:
Einem Haken, an dem die Schmuck-Anhänger befestigt werden und einer Basis, in die der Haken eingeklickt wird.
Connector 2
Die Schlaufe des Hakens wird bis zum Anschlag in die Schlaufe der Basis geschoben. Dann wird, mit leichtem Druck von der Rückseite, der Haken in den Balkon der Basis eingeklickt.
Connector 3
Und diese Verbindung kann auch ganz einfach wieder gelöst werden, indem man den Haken mit etwas Druck von hinten zur Seite schiebt.

Beispiele für Schmuckanhänger-Varianten

Anhänger 1.1
Als Basis im Hintergrund kann jedes
erdenkliche Material dienen, sofern es
eine passende Lochung enthält.
Anhänger 1.2
In der nächsten Ebene könnte
beispielsweise ein silberner Anhänger
verwendet werden.
Anhänger 1.3
Hier kann man sehen wie die
Kombination mit Connector aussieht.
Connector 1
Man kann ganz unterschiedliche
Anhänger verwenden.
Connector 2
Hier sieht man die Kombination mit
dem Connector.
Anhänger 2.3
Bei der Wahl der Kette sind einem
keine Grenzen gesetzt.

Do It Yourself & Upcycling

Mit unseren DIY & Upcycling Ideen kannst Du nicht nur gekaufte Schmuckanhänger beliebig kombinieren, sondern ganz leicht eigene Akzente und eigene Designs umsetzen.
Lass dich nicht einschränken, nimm dir die Freiheit und wecke die kreative Power in dir!

„WeRfree“ revolutioniert das Schmuckdesign. Lass Dich von unseren Ideen hier inspirieren!
Wir freuen uns schon auf Dein Schmuck-Design oder auch die eine oder andere Upcycling-Idee und veröffentlichen das gerne.

Unter Upcycling verstehen wir die Verwendung von Materialien, die eigentlich in der Mülltonne landen würden und als Schmuck zu echten Hinguckern werden.

Do it yourself

Eure Ideen sind gefragt!

Du hast eigene Ideen oder schon ganz persönliche Kreationen für neue Schmuckanhänger?
Teile sie mit uns im Forum und nimm am Gewinnspiel teil.
Wir prämieren die schönsten, interessantesten oder auch außergewöhnlichsten Entwürfe.
Die Schmuckstücke der Gewinner veröffentlichen wir auf der Startseite. Natürlich gibt es auch was zu gewinnen.
Lasst Euch überraschen!

zum Forum

Kontakt

Wenn du Fragen, Wünsche oder Anregungen hast, freuen wir uns sehr über dein Feed-Back!

Logo